Free Book Online
Book Einsatz der Saugkerzentechnik zur Bodenwassergewinnung aus reduzierten Horizonten: Stoffausfällung im Förderschlauch und methodische Verbesserungen

Pdf

Einsatz der Saugkerzentechnik zur Bodenwassergewinnung aus reduzierten Horizonten: Stoffausfällung im Förderschlauch und methodische Verbesserungen

3.2 (1304)

Log in to rate this item

    Available in PDF - DJVU Format | Einsatz der Saugkerzentechnik zur Bodenwassergewinnung aus reduzierten Horizonten: Stoffausfällung im Förderschlauch und methodische Verbesserungen.pdf | Language: GERMAN
    René Schwartz (Author)

    Book details


Diplomarbeit, die am 03.06.1993 erfolgreich an einer Universitä:t in Deutschland im Fachbereich Geowissenschaften eingereicht wurde. Einleitung: Wasser bildet die Grundlage allen Lebens auf der Erde. Es ist fü:r den geregelten Ablauf der Lebensvorgä:nge unentbehrlich, da sich die physiologisch-chemischen Prozesse ü:berwiegend in wä:ssrigen Lö:sungen abspielen. Innerhalb seines Kreislaufes passiert das Wasser auch den Boden, wo es (je nach Sä:ttigungsgrad) den Porenraum ausfü:llt. Dieses Bodenwasser enthä:lt sowohl Nä:hr- als auch Schadstoffe, welche mit dem Sickerwasser bis ins Grundwasser gelangen kö:nnen. Seine Beschaffenheit wird dabei maß:geblich durch die Bodenpassage geprä:gt. Daher sind Kenntnisse der Stoffumsetzungen im Boden in Abhä:ngigkeit von Bearbeitung, Nutzung und Dü:ngung sowie anderen Umwelteinflü:ssen in der Ö:kosystemforschung von entscheidender Bedeutung. Seit Briggs und McCall (1904) keramische Kerzen als 'artificial root' einsetzten, um die Wasserzusammensetzung und -verfü:gbarkeit fü:r die Pflanzen zu untersuchen, werden porö:se Materialien zur Gewinnung der Bodenlö:sung eingesetzt. Saugkerzen haben gegenü:ber anderen Methoden der Bodenwassergewinnung (z.B. Zentrifugieren einer Bodenprobe) den Vorteil, dass sie beim Einbau das Bodengefü:ge nur wenig verä:ndern und somit eine Mehrfachbeprobung ermö:glichen. Sie kö:nnen sowohl in der ungesä:ttigten als auch gesä:ttigten Bodenzone eingesetzt werden und schaffen die Voraussetzung zur Beprobung einzelner Bodenschichten. Die vorliegende Diplomarbeit beschä:ftigt sich mit dem Einsatz von Saugkerzen im wassergesä:ttigten Bereich gering durchlä:ssiger Bodenschichten. Unter diesen Bedingungen ist die Entnahme von Wasserproben mit konventionellen Brunnen wegen des begrenzten Nachflusses nur schwer mö:glich. Erst mit der Saugkerzentechnik kö:nnen Wä:sser kontinuierlich und stö:rungsarm entnommen werden. Es tritt dabei allerdings das Problem der Ausfä:llung von Stoffen in der Saugkerzenanlage auf. Rein physikalisch fü:hren diese ...
2.2 (3334)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

  • PDF | 132 pages
  • René Schwartz (Author)
  • Diplomarbeiten Agentur diplom.de (1 Jan. 1993)
  • German
  • 8
  • Science Nature

Read online or download a free book: Einsatz der Saugkerzentechnik zur Bodenwassergewinnung aus reduzierten Horizonten: Stoffausfällung im Förderschlauch und methodische Verbesserungen

 

Review Text


Name:
Email*:
The message text*: